Die Musik

Seit mehr als 40 Jahren macht Tuten und Blasen Musik: auf Straßen und Plätzen, in Zelten und Konzertsälen - und seit 1989 auch im Kino zu Stummfilmen aus den 20er Jahren.


In den Anfängen war es das Raue, Laute, Schräge und Unverhoffte, das die Musik von Tuten & Blasen auszeichnete. Ganz abgelegt hat die Gruppe diese Kennzeichen noch immer nicht, aber reduziert und verfeinert.


Heute ist ihre Musik eine ganz eigene Mischung aus Jazz-, Afro- und Latin-Elementen. Volle, warme Bläsersätze von David Byrne, polyrhythmische "Funeral Music" der Ewe aus Ghana, perkussive Samba- und Afoxéklänge aus Brasilien und die afrikanisch inspirierten Kompositionen von Hans Schneidermann bestimmen das Programm der Band.


auszüge aus dem Musikprogramm



  • für Firefox,     für Internet Explorer und Safari

  •  

  • Asphalt

  • Mr. Knott

  • Guess who

  • Country Cooking

  • The Mooche

  • No me llores mas

  • To Al Hadji Bai Konte

  • Jive Samba