Vergangene Termine

Samstag, 14.09.2019

Ost-West Move | Dein U-Turn for Mobility

Nähere Informationen zu Ort und Zeit folgen!

Samstag, 07.09.2019

40 Jahre Theater Zeppelin

Das große Wasserspektakel auf, am und um den Isebekkanal und im Uferpark gegenüber des HoheLuftschiffs!

Das Programm:

15:00 bis 18:00 „Alles im Fluss"
Viele spannende Aktionen zum Thema Wasser und Nachhaltigkeit!
Mit Kindern und Jugendlichen aus der Theaterschule Zeppelin, dem Kaifu-Gymnasium und
aus den Ferien-Workshops
Die Buch Präsentation „40 Jahre Theater Zeppelin"

18:00 bis 22:00„Geburtstagsfest Theater Zeppelin"
mit: Tuten&Blasen, Kodjo Wendt und Krischa Weber, der Matrigal Chor,
Matthias Könninger, Veronique Elling und die "iact" Schauspielschule, Andrea Bongers,
der Aalchor, ein Wal, ein Eisberg, ein Tropfen und weitere Überraschungsgäste!

22:00 bis Open End „Tanzen bis zum Abwinken"

Das Theater Zeppelin wurde 1979 von Stephanie Grau, Thomas Niese und Judith Compes gegründet.
Seitdem sind 280 Theaterproduktionen entstanden, mit dem das freie Kindertheater
die Kulturszene in und um Hamburg belebt.

Seit 30 Jahren kommen Kinder und Jugendliche zum Schauspielunterricht
in die Theaterschule Zeppelin.

Zudem ist das HoheLuftschiff seit 2004 die Bühne des Theaters Zeppelin
und ein Spielort für freie und professionelle Theatergruppen.

Freitag, 06.09.2019

Kreativnacht St. Pauli

HAUS DER FAMILIE
Buntes Straßenkonzert mit Tuten und Blasen, 19 Uhr

Beim Grünen Jäger
im Durchgang zur Schilleroper
www.dashausderfamilie.de
(Bei der Schilleroper 15)

Samstag, 17.08.2019

Barmbek°Basch: Inklusives Sommerfest

Community Center im Hamburger Stadtteil Barmbek-Süd 

Marktplatz Vogelweide bis Barmbek°Basch

Sonntag, 16.06.2019

Fahrradsternfahrt

Tuten und Blasen spielt auf der Abschlusskundgebung am Jungfernstieg

>> Genauere Informationen

Samstag, 15.06.2019

Sommerfest Schröderstift

Mieterselbstverwaltung Schröderstift e.V., Schröderstiftstraße 34, 20146 Hamburg

Sonntag, 19.05.2019

Ein Europa für Alle

Großdemos in den Städten Europas: Deine Stimme gegen Nationalismus!

Am Sonntag, den 19. Mai 2019 gehen europaweit zehntausende Menschen gleichzeitig auf die Straße: Für die Zukunft Europas, gegen Nationalismus. Tuten & Blasen spielt mit.

>> Zum Aufruf

Hamburg - Rathausmarkt

Mittwoch, 08.05.2019

Tenebrae von Michael Batz / Ernst Bechert ​

Oratorium zur Erinnerung an die Verbrechen der Gestapo im Hamburger Stadthaus und an die Opfer von Folter weltweit

In den frisch umgebauten und renovierten Stadthöfen hatte in der NS-Zeit die Gestapo ihr Hauptquartier. Hier wurden Gegner der Naziherrschaft verhört und gefoltert, viele davon brutal umgebracht. Für viele andere war das Stadthaus der erste Schritt auf dem Weg ins KZ. Der Autor Michael Batz hat dokumentarische Quellen, Protokolle und Zeugenaussagen zusammengestellt und verdichtet, ergänzt um weiteres Material zum Thema Folter. Denn auch heute noch wird Folter in vielen Teilen der Welt zur Unterdrückung politisch Andersdenkender angewandt.
Das Oratorium „Tenebrae", komponiert von Ernst Bechert für Chor, Sprecher und Elektronik, erinnert sowohl an die Menschen, die Opfer der Naziverbrechen im Stadthaus wurden, als auch an die heutigen Opfer von staatlicher Folter - in Diktaturen und auch manchen demokratischen Staaten.

Nach einer ersten Aufführung der „Interventionsfassung" Anfang Mai zur Eröffnung der Gedenkstätte in den Stadthöfen findet nun die eigentliche Uraufführung des vollständigen Werks statt.

Buch und Idee: Michael Batz
Komposition und Live-Elektronik: Ernst Bechert
Sprecher: Erik Schäffler
Es singt der Kammerchor Altona unter der Leitung von Edzard Burchard.
Special Guest: Tuten & Blasen

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg und die Hans-Kauffmann-Stiftung.


Am Nachmittag - 16.45 - 18.30 Uhr:

Mahnwachen und Kundgebung der Initiative Gedenkort Stadthaus

Tuten und Blasen spielt von 17.15 bis 18.00 vor den Eingängen des "Stadthauses".

Ort: "Stadthaus", Stadthausbrücke/Ecke Neuer Wall

Stadthöfe, Stadthausbrücke 8
Eintritt frei

Samstag, 30.03.2019

Konzert: Havanna, Mahagonny, Alabama

Aula Süd, Torfweg 36, Buxtehude, Eintritt 15 / 7.50 €

Samstag, 23.03.2019

Konzert: Havanna, Mahagonny, Alabama

Polittbüro, Steindamm 45, 20095 Hamburg / U-Bahn Lohmühlenstraße
Eintritt: 20/15 € - Vorverkauf: 040 - 280 55 467

Seite: 1 von 17 | Einträge: 1 bis 10 |