Vergangene Termine

Samstag, 24.11.2018

Musik zum Stummfilm: Ophir - die Stadt der Vergangenheit

Metropolis, Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg
Eintritt: 15/10 € - Karten an der Kinokasse oder online
>> Tickets online

Metropolis, Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg

Dienstag, 30.10.2018

Tenebrae von Michael Batz / Ernst Bechert ​

Oratorium zur Erinnerung an die Verbrechen der Gestapo im Hamburger Stadthaus und an die Opfer von Folter weltweit

In den frisch umgebauten und renovierten Stadthöfen hatte in der NS-Zeit die Gestapo ihr Hauptquartier. Hier wurden Gegner der Naziherrschaft verhört und gefoltert, viele davon brutal umgebracht. Für viele andere war das Stadthaus der erste Schritt auf dem Weg ins KZ. Der Autor Michael Batz hat dokumentarische Quellen, Protokolle und Zeugenaussagen zusammengestellt und verdichtet, ergänzt um weiteres Material zum Thema Folter. Denn auch heute noch wird Folter in vielen Teilen der Welt zur Unterdrückung politisch Andersdenkender angewandt.
Das Oratorium „Tenebrae", komponiert von Ernst Bechert für Chor, Sprecher und Elektronik, erinnert sowohl an die Menschen, die Opfer der Naziverbrechen im Stadthaus wurden, als auch an die heutigen Opfer von staatlicher Folter - in Diktaturen und auch manchen demokratischen Staaten.

Nach einer ersten Aufführung der „Interventionsfassung" Anfang Mai zur Eröffnung der Gedenkstätte in den Stadthöfen findet nun die eigentliche Uraufführung des vollständigen Werks statt.

Buch und Idee: Michael Batz
Komposition und Live-Elektronik: Ernst Bechert
Sprecher: Erik Schäffler
Es singt der Kammerchor Altona unter der Leitung von Edzard Burchard.
Special Guest: Tuten & Blasen

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg und die Hans-Kauffmann-Stiftung.

Mahnmal St. Nikolai, Willy-Brandt-Straße 60
Eintritt frei

Samstag, 29.09.2018

We'll Come United

Bundesweite Parade gegen Rassismus

Programm:
12:00 Rathausmarkt
15:00 Promenade der Solidarität am Hafen
17:00 Konzert und Abschlusskundgebung

Sonntag, 17.06.2018

Fahrradsternfahrt

Tuten und Blasen spielt auf der Abschlusskundgebung am Jungfernstieg

>> Genauere Informationen

Samstag, 14.04.2018 , Sonntag, 15.04.2018

Klangfest

MUSIK FÜR KINDER: AUFREGEND ANDERS
14.– 16. APRIL

Konzerte, Musiktheater, Klanginstallationen: Im April verwandelt sich Kampnagel zum vierten Mal in einen musikalischen Abenteuerspielplatz – für Kinder, aber auch für Erwachsene. Beim KLANGFEST (ehemals: BIG BANG HAMBURG ) sind Neue Musik, Jazz und viele andere aufregende Töne zu hören und zu erleben. Neben Künstler*innen aus sechs Ländern sind auch Hamburger Musiker*innen dabei, etwa das Ensemble Resonanz mit einer Elbphilharmonie-Produktion und die NDR Bigband mit einer Uraufführung. Das MUSIKMOBIL von The Young ClassX bringt Musikaktionen zum Mitmachen, auf der Piazza treten TUTEN UND BLASEN auf mit Jazz-, Afro- und Latinklängen und viele Musikinstrumente laden zum Ausprobieren ein.

Mehr Informationen auf www.klangfest.de

Samstag, 10.03.2018

BECHERT!

Tuten und Blasen spielt Ernst Bechert

Mit kleinem Geburtstagsgastauftritt von Celso Durãoaus Mosambik und seiner Mbira (einer Art Kalimba, auch "Daumenklavier" genannt)

Polittbüro, Steindamm 45, 20095 Hamburg / U-Bahn Lohmühlenstraße
Eintritt: 15/10 € - Vorverkauf: 040 - 280 55 467

Mittwoch, 27.12.2017 , Donnerstag, 28.12.2017 , Freitag, 29.12.2017

Musik zum Stummfilm: Die Frauengasse von Algier

D 1926/27, Regie: Wolfgang Hoffmann-Harnisch

Metropolis, Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg
Eintritt: 15/10 € - Karten an der Kinokasse oder online
>> Tickets online

Freitag, 03.11.2017

100 Jahre Thelonious Monk

Weil's im Februar so schön war, spielen wir das Programm noch einmal!

2017 ist nicht nur das Lutherjahr. Ein weiterer Jahrestag wird darüber fast vergessen: Thelonious Monk wäre 100 Jahre alt geworden. Das ist für viele Musiker das bedeutendere Ereignis.

Polittbüro, Steindamm 45, 20095 Hamburg / U-Bahn Lohmühlenstraße
Eintritt: 15/10 € - Vorverkauf: 040 - 280 55 467

Sonntag, 24.09.2017

Musik zum Stummfilm: Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki

Im Rahmen der Filmreihe "100 Jahre Oktoberrevolution"
Lew Kuleschow, UdSSR 1924

Metropolis, Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg
Eintritt 15/10 € - Karten an der Kinokasse oder online
>> Tickets online

Freitag, 25.08.2017 , Samstag, 26.08.2017 , Sonntag, 27.08.2017

Blechrevolution

Im Rahmen des "Kunstfest Weimar"
Auf Einladung der Weimarer Band Tuba Libre

Theaterplatz - Mon Ami - Stadtschloss

Mehr Informationen und Programm

Seite: 1 von 16 | Einträge: 1 bis 10 |